Aichhalder Nachrichten

Neuigkeit aus der Gemeinde

Kleine Helden unterm Nordlicht


Wie bereits berichtet, wollen der kleine Plüschbär Lukas
und seine 2 Begleiter Jonas Fuß von Rötenberg und Sebastian
Kaufmann aus Fluorn-Winzeln zum Nordkap. Auf
dem Weg dorthin wollen sie so viel wie möglich Spenden
für das Kinderhospiz in Stuttgart sammeln.

Bisher wurden schon mehr als 3500 Euro gesammelt.

Die Reise begann bereits am Samstag, 02. Juni 2018 in
Alpirsbach. Mit dem Zug nach Travemünde und weiter
übers Wasser mit dem Schiff nach Trelleborg (Schweden).
Von dort ging es per Anhalter oder zu Fuß Richtung
Nordkap.







Wie die Reise genau verlief oder wo sich die 3 gerade
aufhalten, erfahren Sie unter http://adventure-blackforest.de/spendenaktion/
oder auf https://www.facebook.com/pg/adventureblackforest/posts/?ref=page_internal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK