Aichhalder Nachrichten

Neuigkeit aus der Gemeinde

Betreuung für Grundschulkinder


Schweren Herzens hat sich die Gemeindeverwaltung in Abstimmung mit den Betreuungskräften der Ferienbetreuung dafür entschieden, dieses Jahr keine Betreuung in den Herbstferien anzubieten.

Diese Entscheidung ist uns nicht leichtgefallen. Allerdings ist es aufgrund der Vorgaben durch die Corona-Pandemie nicht möglich, ein Betreuungsangebot durchzuführen. In der Schule wird darauf geachtet, dass eine Durchmischung der Klassen nicht erfolgt. Dies wird auch im Rahmen der Schulkindbetreuung außerhalb der Ferien umgesetzt.
Konsequenterweise müsste auch eine Betreuung der in Frage kommenden Grundschulkinder aus Aichhalden und Rötenberg während der Herbstferien in klassenweise getrennten Gruppen erfolgen. Dies ist bei Minimum 8 Gruppen leider personell nicht leistbar.

Die den Kindern bereits bekannte Art der Ferienbetreuung, bei der alle Kinder in einer Gruppe zusammen waren, wurde von den Kindern sehr gerne angenommen und hat auch immer großen Zuspruch gefunden. Bei einer Betreuung in vielen Gruppen mit nur wenigen Kindern, könnte diese niemals vergleichbaren Erfolg haben.

Wir bitten alle betroffenen Kinder und Eltern um ihr Verständnis.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK