Aichhalder Nachrichten

Neuigkeit aus der Gemeinde

Hygienekonzept


Trauerfeiern sind möglich, sofern folgende Regelungen eingehalten werden:
  • Maximal 100 Personen
  • Eintragung in die Teilnehmerliste mit Angabe von Namen, Anschrift und Telefonnummer
  • Kein Zutritt für Personen, die in Kontakt zu einer mit dem Virus SARS-CoV-2 infizierten Person stehen oder standen, oder typische Symptome einer Infektion aufweisen
  • Mindestabstand zu allen Anwesenden von mindesten 1,5 Metern.
  •  Kein Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln oder Umarmen
  • Tragen einer Mund-Nasenbedeckung, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
  • Umrahmung durch Chöre und Musizierende ist auf Antrag und unter Vorlage eines Hygienekonzeptes im Einzelfall zu genehmigen.
  • Herantreten an die Grabstätte erst nachdem Sargträger / Urnenträger den Bereich verlassen haben
  • Keine Benutzung von Erdschaufeln für die Teilnehmer an der Trauerfeier am Grab
  • Das Bestattungsunternehmen hat auf die Einhaltung der Bestimmungen hinzuweisen.
 Aichhalden, den 06.11.2020
 

Michael Lehrer
Bürgermeister

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK