Aichhalder Nachrichten

Neuigkeit aus der Gemeinde

Stadtradeln 2021


Die Gemeinde Aichhalden ist in diesem Jahr erstmals bei der bundesweiten Aktion „STADTRADELN“ dabei. Im Landkreis Rottweil findet die Aktion vom 28. Juni bis zum 18. Juli 2021 statt.

Wir laden Sie alle ganz herzlich ein, in diesem Zeitraum möglichst viele Alltagsstrecken mit dem Fahrrad zurückzulegen und auf das eigene Auto zu verzichten. Das Fahrrad ist eine gesunde und umweltfreundliche Alternative zugleich.

Was ist STADTRADELN?

STADTRADELN ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht, wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Ziele

Privat und beruflich während des Aktionszeitraumes möglichst viele Kilometer CO2-frei mit dem Fahrrad oder Pedelec zurücklegen für mehr Radförderung, mehr Klimaschutz und mehr Lebensqualität in den Kommunen – und letztlich Spaß beim Fahrradfahren haben! Der Wettbewerb des Klima-Bündnis wird in Baden-Württemberg im Rahmen der Landesinitiative RadKULTUR gefördert.

Wer kann mitmachen?

Alle, die in Aichhalden und Rötenberg wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen.

Wie kann ich mitmachen?

Unter stadtradeln.de/aichhalden können sich alle Teilnehmenden registrieren, einem bereits vorhandenen Team ihrer Kommune beitreten oder ein eigenes Team gründen. Eine Person, die ein Team neu gründet, ist automatisch Team-Captein.

„Teamlos“ radeln geht nicht, denn Klimaschutz und Radförderung sind Teamarbeit – aber schon zwei Personen sind ein Team! Alternativ kann dem „Offenen Team“ beigetreten werden, das es in jeder Kommune gibt.

Wie funktioniert das Kilometersammeln?

Jeder Kilometer, der im Aktionszeitraum mit dem Fahrrad zurückgelegt wird, kann online unter stadtradeln.de eingetragen werden oder direkt über die STADTRADELN-App getrackt werden. Infos und den Link als Download finden Sie unter www.stadtradeln.de/app. Radelnde ohne Internetzugang können im Bürgerbüro der Gemeindeverwaltung in Aichhalden wöchentlich die Radkilometer per Kilometer-Erfassungsbogen melden. Der Kilometer-Erfassungsbogen ist im Bürgerbüro erhältlich.

Was gibt es zu gewinnen?

Das Klima-Bündnis prämiert in fünf Größenklassen die fahrradaktivsten Kommunalparlamente sowie Kommunen mit den meisten Radkilometern. In beiden Kategorien werden zudem die jeweils besten Newcomer-Kommunen je Größenklasse geehrt. Mitmachen lohnt sich also!

Schwingen Sie sich aufs Rad, treten Sie in die Pedale und beteiligen Sie sich bei der Aktion!

Gemeinschaftlich Kilometer sammeln, CO2 vermeiden und dabei fit bleiben. Genau das sind die Ziele der bundeweiten Kampagne. Und gerade in Zeiten der Corona-Pandemie, in der Freizeitsport stark ausgebremst wird, ist die Aktion eine willkommene Abwechslung für alle. Nebenbei tut man für den Klimaschutz Gutes, denn Fahrrad fahren ist emissionsfrei, gesund und umweltfreundlich.

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Teilnehmer aus Aichhalden und Rötenberg an der Aktion teilnehmen und für die Gemeinde viele „RAD-Kilometer“ sammeln. Registrieren können Sie sich unter www.stadtradeln.de/aichhalden

Los geht’s – jetzt anmelden und registrieren unter:

www.stadtradeln.de/aichhalden

Stadtradeln 2021

***************************************************************

#RottweilerRADLIEBE - der Fotowettbewerb zum STADTRADELN im Landkreis Rottweil

Es ist wieder so weit – in Deutschland radeln Städte und Kreise um die Wette. Der Landkreis Rottweil und die großen Kreisstädte Rottweil und Schramberg, die Städte Oberndorf und Sulz am Neckar sowie die Gemeinden Zimmern ob Rottweil, Aichhalden, Schenkenzell und Fluorn-Winzeln nehmen vom 28.06. bis zum 18.07.2021 gemeinsam am größten Fahrradwettbewerb Deutschlands teil.

Neu in diesem Jahr ist, dass die Stadtradlerinnen und Stadtradler die Möglichkeit haben an einem Fotowettbewerb teilzunehmen. Bei dieser Mitmach-Aktion werden kreative Fotos rund um das Thema Fahrradfahren gesucht. Wenn Sie also Spaß am Radfahren haben und andere mit ihren Ideen und Ihrer Ausstrahlung anstecken und begeistern möchten, dann machen Sie doch einfach mit beim STADTRADELN-Fotowettbewerb. Eine unabhängige Jury, die sich aus Vertretern der teilnehmenden Kommunen zusammensetzt, wählt unter allen Einsendungen die schönste, kreativste oder auch witzigste Einsendung aus und vergibt ein Preisgeld in Höhe von 100,00 €.
Poste dein Lieblingsfoto rund um das Thema Fahrradfahren bis zum 06. Juli 2021 auf Facebook oder Instagram und gebe in der Beschreibung #RottweilerRADLIEBE oder #stadtradelnrottweil an.
Oder reiche das Bild per Mail an klimaschutzmanagement@landkreis-rottweil.de ein.

Mit der Einreichung (entweder per E-Mail oder Facebook sowie Instagram) erklären sich die Teilnehmenden automatisch bereit, dass der Landkreis Rottweil ihr Bild für die Aktion STADTRADELN 2021 nutzen darf. Mehr Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter:
https://www.landkreis-rottweil.de/de/Land-Leute/Energie-Klima/Teilnahmebedingungen-Fotowettbewerb-RADLIEBE

***************************************************************


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK