Aichhalder Nachrichten

Neuigkeit aus der Gemeinde

Absonderungsbescheinigungen im Rahmen des Corona Virus


Bescheinigung für enge Kontaktpersonen und haushaltsangehörige Personen

Bisher galt eine einheitliche Quarantänedauer von 14 Tagen. Aufgrund der neuen RKI-Empfehlungen wurde die Dauer auf 10 Tage verkürzt. Zudem ist es nun möglich, die Quarantäne ab Tag 5 bzw. ab Tag 7 mit dem Vorliegen eines negativen PCR-Tests bzw. Antigentests vorzeitig zu beenden. Eine pauschale Bescheinigung der Quarantänedauer für jede Kontaktperson ist nun nicht mehr möglich.

Die Gemeindeverwaltung stellt deshalb die Absonderungsbescheinigungen nur noch auf Antrag aus.

Bescheinigung für positive Fälle

Auch positiv getesteten Personen wird nur noch auf Antrag eine Bescheinigung ausgestellt. Hierbei bleibt es allerdings bei der regelmäßigen Dauer von 14 Tagen für die Isolation.

Anträge auf Erteilung einer Absonderungsbescheinigung nach § 7 Abs. 1 CoronaVO Absonderung erhalten Sie hier oder bei der Gemeindeverwaltung Aichhalden, Frau Förnbacher, Telefon: 07422/9702-122, mail: kerstin.foernbacher@aichhalden.de.


Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK