Aichhalder Nachrichten

Neuigkeit aus der Gemeinde

Beflaggung


Am 08. Mai 1945 endete der Zweite Weltkrieg in Europa und es kam somit auch zur Befreiung vom Nationalsozialismus. Dieses Ereignis jährt sich in diesem Jahr zum 77. Mal.

Am 09. Mai 1950 schlug Frankreichs Außenminister Robert Schuman in seiner Pariser Rede vor, eine Produktionsgemeinschaft für Kohle und Stahl zu schaffen. Die „Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl“, auch Montanunion genannt, wurde daraufhin gegründet und bildete somit den Grundstein der heutigen Europäischen Union.

Zur Erinnerung an dieses Ereignis wurde auf Anregung des Adonnino-Ausschusses im Jahr 1985 beim Mailänder Gipfeltreffen beschlossen, am 09. Mai jeden Jahres den Europatag der Europäischen Union zu begehen.