Aichhalder Nachrichten

Neuigkeit aus der Gemeinde

Anfängerschwimmkurs ab 6 Jahren


Anfängerschwimmkurs ab 6 Jahren für Aichhalder und Rötenberger Kinder

Änderung der Anmeldevoraussetzungen / Wartelisten nicht mehr vorhanden

SeepferdchenIm Lehrschwimmbecken in Aichhalden wird seit vielen Jahren ein Anfängerschwimmkurs für Kinder angeboten. Dieser erfährt sehr großer Beliebtheit, sodass wir weit über die Grenzen hinaus bekannt sind.

Bereits vor der Corona-Pandemie hatten wir einen sehr großen Zulauf mit meist sehr großen Wartelisten. Kinder mussten so in der Regel einige Monate warten, bis sie endlich einen freien Platz ergattern konnten.

Durch die langanhaltende Schließung sämtlicher Schwimmbäder hatte sich diese Situation sehr stark verschärft. Ein bereits begonnener Anfängerschwimmkurs dauerte folgen dessen viele Monate, bis er endlich erfolgreich beendet werden konnten. Die Warteliste wuchs seinerzeit stark an, sodass bereits im Januar 2021 keine Kinder mehr auf eine Warteliste aufgenommen werden konnten.

Zwischenzeitlich konnten wir nun allen wartenden Kindern, die vor der Corona-Pandemie sich gemeldet hatten, einen freien Platz beim Anfängerschwimmkurs anbieten, sodass die alte Warteliste abgearbeitet werden konnten.

Zukünftig möchten wir nun jedoch einige Anmeldevoraussetzungen grundlegend ändern.

Seit Januar 2021 gibt es keine Warteliste mehr. Diese wird es auch in Zukunft nicht mehr geben. Eine Anmeldung zum Anfängerschwimmkurs wird nur dann möglich sein, wenn ein neuer Kurs angeboten werden kann. Sofern es die Pandemie und die Corona-Regeln zulassen, führen wir fortlaufend Anfängerschwimmkurse durch.

Zudem wird in erster Linie der Anfängerschwimmkurs über unsere Website www.aichhalden.de sowie unsere Aichhalden-App (kostenloser Download im GooglePlay bzw. App Store) mit einer Push-Nachricht beworben. Seit einigen Monaten können wir pro Anfängerschwimmkurs nur noch 6 Plätze vergeben. Da diese erfahrungsgemäß schnell vergeben sein werden und wir den Aichhalder und Rötenberger gerne den Vortritt lassen wollen, möchten wir auf die Werbung über die örtliche Presse vorerst verzichten.

Der Schwimmkurs hat ca. 15 Einheiten und verlängert sich je nach Schwimmstand der einzelnen Kinder. Der Schwimmkurs schließt im Erfolgsfall mit der Seepferdchen-Prüfung und damit dem Erhalt des „Seepferdchens“ ab.

Auf Wunsch unseres Schwimmlehrers Herrn Bischof werden zukünftig nur noch Kinder ab 6 Jahren aufgenommen. Die langjährige Erfahrung von unserem Schwimmlehrer hat gezeigt, dass jüngere Kinder noch nicht über ausreichende Kraft und Ausdauer verfügen. Außerdem sind Koordinationsvermögen und Motorik noch nicht hinreichend ausgeprägt. Auch die örtliche Begebenheit unseres Lehrschwimmbeckens, welches kein klassisches Nichtschwimmerbecken ist, spielt hierbei eine große Rolle. So können jüngere Kinder meist nur schwer mit älteren Kindern mithalten und verlieren so die Lust am Schwimmen lernen.

Wir werden noch in diesem Monat den neuen Schwimmkurs, welcher voraussichtlich Mitte September 2022 startet, ausschreiben. Damit alle Kinder die gleiche Chance haben, sind folgende Anmeldevoraussetzungen vorgesehen:

  • Anmeldungen werden ausschließlich ab einem bestimmten Tag (wird noch bekannt gegeben) telefonisch angenommen. Schriftliche Anmeldungen sind aus organisatorischen Gründen nicht möglich.
  • Es werden nur Kinder ab 6 Jahren aufgenommen.
  • Es können nur die eigenen Kinder angemeldet werden. Mehrfachanmeldungen von befreundeten Kindern sind nicht möglich.
  • Es sind 6 Plätze vorhanden.
  • Der Schwimmkurs umfasst 15 Kurstage und findet immer montags und dienstags von 18 bis 19 Uhr statt.
  • Die aktuelle Kursgebühr beträgt 95 Euro. Darin enthalten sind Eintrittsgelder in Höhe von 18,00 Euro.
  • Aichhalder und Rötenberger Kinder werden vorrangig behandelt.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, dürfen Sie sich gerne an die zuständige Kollegin im Servicebüro, Frau Heim (Tel. 07422 9702-132 / jennifer.heim@aichhalden.de) wenden.