Ortsansicht Aichhalden

Verein

Stephanus-Arbeit-Indien e.V.

Logo Farbe
Reintgasse 17
78733 Aichhalden
Ortsteil: Rötenberg

Vorsitzende(r):
Herr Frank Ehlert
2. Vorsitzender Michael Scheerer, Rötenberg
Kassiererin Edith Maier, Rötenberg
07444 6760210
E-Mail senden / anzeigen
Vereinsporträt
^
Vereinsporträt

Stephanus-Arbeit-Indien e.V
Seit mehr als 20 Jahren bestehen über die Familie Polster aus Rötenberg Kontakte zu Hamilton Banna in Gadag, Indien. Hamilton initiierte zuerst ehrenamtlich und inzwischen vollzeitlich soziale Projekte unter den Ärmsten Indiens.
Ein Beispiel seiner Arbeit ist das Lepradorf. Leprakranke wurden vom Bahngelände in der Stadt auf ein dorniges Feld einige Kilometer außerhalb der Stadt vertrieben. Es gab weder Gebäude noch Strom und Wasser. Durch die Dornen zogen sich die Leprakranken schlimme Verletzungen zu. Hamilton sorgte durch unermüdlichen Einsatz bei den Behörden dafür, dass den Kranken zu Ihrem Recht verholfen wurde. Inzwischen entstand eine kleine Ansiedlung mit Strom und Wasseranschluss und die Menschen verdienen sich durch Kleinhandwerk ihren Unterhalt. Die Kinder werden nicht länger aufgrund der Krankheit der Eltern vom Unterricht ausgeschlossen, sondern haben die Möglichkeit eine solide Schulbildung zu machen.
Momentan arbeitet Hamilton in einem Dorfentwicklungsprogramm. Bauern können für ihre Erzeugnisse in einer Genossenschaft bessere Preise erzielen und so von ihrer Arbeit leben. In Abendkursen wird richtige Ernährung gelehrt. Durch gezielte Lagerhaltung und Anlegen von Sparkonten sind die Menschen bei Unglücken oder Missernten besser abgesichert.  Durch seine Arbeit möchte er den Menschen die Liebe Gottes weitergeben die er selbst täglich erfährt.
Hamilton versucht gemeinsam mit den Ärmsten der Armen Wege aus der Not zu finden.
Shanthakumar Adgal, ein ehemaliger Schulleiter einer Mädchenschule, führt Aids-Aufklärung unter Jugendlichen durch. Dazu hat er die offizielle Genehmigung der Behörden erhalten, so dass er seine Programme auch in den staatlichen Schulen durchführen kann.

Um diese Arbeit zu unterstützen wurde der Verein „Stephanus-Arbeit-Indien e.V.“ gegründet.

regelmäßige Termine
^
regelmäßige Termine

Samstag, 18.11.2017, 14.00 bis 17.00 Uhr Bücherflohmarkt in Rötenberg im ev. Gemeindehaus
Abgabe von Büchern bis 16.11.2017 bei Alexandra Lehrer, Alpirsbacher Straße 34 möglich.

Für den Inhalt dieser Seite ist der Verein »Stephanus-Arbeit-Indien e.V.« verantwortlich.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK